Fensterfolien

Die Alleskönner

Bei Flachglasfolien handelt es sich um verschiedene Folientypen, die auf Fensterscheiben, Türen und anderen Glasflächen angebracht werden können. Wir verwenden Folien höchster Qualität, die in ihrer vielfältigen Funktionalität überzeugen. Flachglasfolien können beispielsweise eine Kombination aus Blend- und Hitzeschutz sein: durch die Reflektion der Sonnenstrahlung wird die Hitze im Inneren reduziert, gleichzeitig werden Personen im Raum nicht mehr geblendet.
Auch vor Einbrüchen können die Flachglasfolien schützen: spezielle Splitterschutzfolien erschweren einen Glasbruch.

Flachglasfolien können in verschiedenen Funktionen eingesetzt werden:

Hitzeschutz
reduziert die Wärmeentwicklung und entlastet die Klimaanlage. Im Gegensatz zu Beschattungssystemen sind die Folien wartungsfrei und rückstandsfrei entfernbar

Isolation
reduziert den Wärmeverlust an kalten Tagen und steigert den Wirkungsgrad der Heizung

Sichtschutz und Dekoration
neugierige Blicke bleiben draußen, die Glasflächen können je nach Belieben mit Motiven oder Logos verschönert werden

Blendschutz
schützt vor blendenden Sonnenstrahlen und Scheinwerferlicht

UV-Schutz
99,9% der gefährlichen UV-Strahlung werden gefiltert. Ausstellungsstücke oder Möbel in Ihrem Schaufenster werden somit vor schnellem Ausbleichen geschützt

Splitterschutz
Splitterbildung bei Glasbruch, erfüllt auch die DIN-Norm der Versicherungen

Anti-Graffitti
eine entsprechende Sicherheitsfolie schützt vor Kratzern und Vandalismus zum Beispiel in Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern oder in öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmittel

Je nach Folie muss diese von innen oder von außen auf die Scheiben aufgebracht werden. Beachten Sie dazu die genauen Angaben zu den einzelnen Folien. Abhängig von der Lage und der Zugangsmöglichkeit der Glasflächen kann der Einsatz von z.B. Hebe- oder Stehbühnen notwendig
sein, was zu zusätzlichen Kosten führt.

Die Montage kann nur unter bestimmten Bedingungen (Temperatur, Windverhältnisse etc.) vorgenommen werden.

Für ein perfektes optisches Ergebnis werden diese Folien mit einer speziellen Montageflüssigkeit aufgebracht. Aufgrund einer möglichen Restflüssigkeit kann es unmittelbar nach der Montage zu Schlierenbildung kommen. Je nach Witterungsbedingungen und Jahreszeit kann es bis zu 4
Wochen dauern, bis diese vollständig verschwinden und der Austrocknungsprozess abgeschlossen ist.

Die Folie sollte erst nach der Austrocknungszeit (ca. 4 Wochen) gereinigt werden. Dazu empfehlen wir nur sanfte, nicht scheuernde Mittel sowie ein sauberes Micro-Faser-Tuch zu verwenden.

Verwenden Sie keine salmiak- oder ammoniakhaltige Mittel und kratzende Schwämme und Lappen.

Lichtdurchlässigkeit

Anteil des Sonnenenergiebereiches von 380 – 780 nm (sichtbares Licht), der beim Auftreffen auf Glas direkt durchgelassen wird, angegeben in %. Die angegebenen Lichtdurchlässigkeiten erscheinen im ersten Moment teilweise sehr niedrig zu sein. Zur Reduzierung der Blendung um 50%, ist aber eine Reduktion des Lichts um ca. 85% notwendig. Dieser Effekt lässt sich dadurch erklären, dass sich das Auge durch Vergrößerung der Pupillen automatisch an die veränderten Lichtverhältnisse anpasst.

Hitzerückweisung

Zurückweisung der Gesamtsonnenenergie, angegeben in %.

UV-Schutz

Anteil des Sonnenenergiebereiches von 280 -380 nm (Ultra-Violett-Strahlung), der beim Auftreffen auf Glas NICHT durchgelassen wird, angegeben in %.

Gebäudefolie ist der Sammelbegriff für unterschiedliche Folientypen die auf Fenstern, Scheiben, Türen und anderen Glasflächen aufgeklebt werden. Aufgrund unterschiedlicher Aufbauten erfüllen sie viele Anforderungen.

An größeren Glasflächen wie z.B. in Wintergärten oder verglasten Bürogebäuden kommen häufig Hitzeschutzfolien / Wärmeschutzfolien zum Einsatz. Aufgrund der Metallisierung erreichen diese Sonnenschutzfolien eine hohe Strahlungsreflexion auf und weisen bis zu 83% der Gesamtsonnenenergie zurück. Der höchstmögliche Hitzeschutz wird erreicht, wenn die Folien von außen auf das Glas aufgebracht werden. So hältst du die Temperatur im Wintergarten, in Zimmern mit Dachfenster und Zimmern mit großen Glasflächen in einem erträglichen Rahmen. Das Arbeitsklima wird verbessert.

Die Garantiezeiten sind abhängig von der gewählten Folie, dem regionalen Einsatzort, der Himmelsrichtung und der Neigung. So haben z.B. Folien auf nach Süden ausgerichtete Dachfenster eine geringere Haltbarkeit als bei vertikalen Fenstern. Es können auch Sondergarantien für Objekte und Häuser gemacht werden.

Zum Schutz vor neugierigen Blicken kann man sich hervorragend durch das Aufbringen von z.B. Milchglasfolien schützen. Sie eignen sich hervorragend für sanitäre Bereiche, öffentliche Bereich in Banken, Rathäuser, Arztpraxen oder anderen zu schützenden Räumen und Bereiche. Es gibt unterschiedliche Ausführungen in Streifen, Punkten, mit Quadraten und anderen Designs auch Logos oder gewünschte Muster können verwirklicht werden. Bei Milchglasfolien dringt das natürliche Licht weiterhin durch. Komplett blick- und lichtdichte Folien runden das Sortiment ab.

Die Belastung durch UV-Strahlung stellt auch für Ausstellungsstücke wie Textilien,Kunstgegenstände, Möbel und andere Wertsachen eine starke Belastung dar. Das Material bleicht aus und wird spröde. Die UV-Schutzfolie bietet bei perfekter Durchsicht einen sehr guten UVSchutz. Je nach Folie ist der Ausbleichschutzfaktor 3. Alle anderen Folien bieten bei ebenfalls hohem UV-Schutz, aufgrund der Einfärbung und Metallisierung (notwendig für Hitzeschutz, Sichtschutz) allerdings nicht die hervorragende Sicht auf die Ausstellungsstücke.

Raumwärme wird bei niedrigen Außentemperaturen sehr schnell über das Glas nach außen gegeben und dort abgetragen. Dies führt auch bei hohem Heizaufwand zu großem und stetigem Wärmeverlust. Je nach Verglasung kann dieser um 15% verringert werden. Dabei leistet die Isolationsfolie im Sommer eine Zurückweisung der Gesamtsonnenenergie um 57% (Wärmeschutz im Sommer). Die Isolierfolie ist sehr hell und nimmt kaum Licht weg.

An Gebäuden sind die größten Sicherheitsschwachstellen meist die Glasflächen, sprich Fenster, Balkon- und Eingangstüren. Diese können mit einer Sicherheitsfolie nun erheblich einbruchsicherer gemacht werden. Unsere Folien erfüllen je nach Materialstärke (Dicke) unterschiedliche DIN-Normen (EN). Nicht zu vergessen ist die splitterbindende Wirkung. Dies ist wichtig in Auslagen mit Lebensmittel oder auch bei Glastüren. Sei es im Haushalt, bei Traktoren, in der Tierhaltung – diese Folien bringen den höchstmöglichen Schutz vor Verletzungen durch Glassplitter.

Die Vorteile aller Folien ist die Nachrüstbarkeit. So werden manche Planungen gemacht ohne alle Eventualitäten mit einzubeziehen oder es werden Umstrukturierungen vorgenommen das ist kein Problem, denn Gebäude- und Flachglasfolien können jederzeit nachgerüstet werden. Gegenüber z.B. Sonnenrollos oder anderen Beschattungssystemen sind die Folien wartungsfrei.

Anti-Vandalismus

Folie statt Scheibentausch

Vandalismus verursacht jährlich einen Schaden in Millionenhöhe, wir bieten Ihnen ein kostengünstiges Schutzprodukt an.
Beschmierte Schaukästen an Bus- oder Bahnhaltestellen oder zerkratzte Schaufensterscheiben müssen mit der Anti-Vandalismus-Folie nicht mehr ausgetauscht werden. Das schont den Geldbeutel und die Nerven.
Unsere Anti-Vandalismus-Folie schützt vor Kratzern jeglicher Art und auch vor Graffitispray-Angriffen. Die klarsichtige Hochleistungsfolie, mit einer Materialstärke von 190µ, ist sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich geeignet und lässt sich ganz einfach austauschen.

Eigenschaften der Anti-Vandalismus-Folie:

– klarsichtig mit einer Materialstärke von 190µ
– für den Außen- als auch Innenbereich geeignet
– bei Verkratzungen oder Verunreinigungen leicht vom Glas ablösbar
– kein kostenintensiver Austausch der Gläser notwendig
– hohe Lichtdurchlässigkeit, auf Glas nahezu unsichtbar
– geringstmögliche Spiegelwirkung
– einfache Reinigung

Sonnenschutz

Folie fürs Raumklima

Unsere Sonnenschutzfolien schützen vor direkter Sonneneinstrahlung und starker Wärmeeinwirkung. Sie schaffen ein ausgeglichenes Raumklima im Sommer und verringern den Wärmeverlust im Winter, so können Klima- und Heizkosten reduziert werden. Je nach Bedarf sind die Folien in unterschiedlichen Intensitäten und Tönungen erhältlich.

Zudem besitzen die Sonnenschutzfolien eine reinigungsfreundliche Oberfläche und sind resistent gegen Kratzer. Die Folien lassen sich an nahezu allen Glasflächen wie Wintergärten, Produktionshallen, Büros, Privathäusern oder Schaufenstern anbringen. Ob nun für den Innen- oder Außenbereich, unsere Sonnenschutzfolien gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Splitterschutz

Verletzungen minimieren

Unsere Splitterschutzfolien stabilisieren Glasflächen und schützen im Falle eines Bruchs vor Splitterflug.
Unsere Splitterschutzfolie zeichnet sich durch ihre hohe Widerstandskraft bei Glasbruch aus. Ein Polyesterfilm (zwischen 115µ und 190µ Stärke) verleiht dem normalen Glas Verbundglas-ähnliche Eigenschaften. Selbst wenn die Scheibe zerspringt, wird sie durch die Folie zusammengehalten, somit werden Verletzungsrisiken durch umherfliegende Splitter minimiert.
Das Materialprüfungsamt (MPA) des Landes NRV hat die Folie nach DIN EN 12600 eingestuft.

Zudem besitzen die Splitterschutzfolien eine kratzerunempfindliche Oberfläche und bilden durch ihre Transparenz einen unauffälligen Schutz. Des Weiteren reduzieren sie die UV-Einstrahlung um bis zu 98%.
Je nach Bedarf lassen sich die Folien mit Zusatzeigenschaften Sonnen-, Blend- und/oder Sichtschutz kombinieren.
Fensterflächen in öffentlichen Gebäuden, Schulen, Kindergärten und Privathaushalten sowie Durchgangstüren, Treppengeländer und Wintergärten können wirksam geschützt werden. Die Verletzungsrisiken für die Personen werden effektiv minimiert.

UV-Schutz

Schutz vor Sonneneinstrahlung

Sonnenlicht bedeutet Leben, Wachstum und Wohlbefinden. Doch zu viel UV-Strahlung ist schädlich, nicht nur für den Menschen. Starke UV-Strahlung bleicht Farben aus, verändert die Konsistenz von Stoffen und Ausstellungsgegenständen.
Unsere UV-Schutzfolien absorbieren die schädliche UV-Strahlung um bis zu 99,5%. Die UV-Blocker verzögern wirksam das Ausbleichen von Gegenständen jeder Art und schützen die Menschen vor der krebserregenden Strahlung. Gleichzeitig sind diese Folien durch ihren farbneutralen Polyesterfilm nahezu unsichtbar, sie lassen sich leicht reinigen und halten auch Kratzern stand.

Sie eigenen sich hervorragend für Kaufhäuser, Museen aber auch Privathaushalte können sich so wirkungsvoll und dauerhaft schützen.
Je nach Gesamtkonzept und individuellem Bedarf sind unsere UV-Schutzfolien nicht nur als glasklare Folie, sondern auch als getönter Polyesterfilm lieferbar.

Sichtschutz / Ornamentfolien

Verdunkeln oder Veredeln

Glas ist ein Symbol für Transparenz und Offenheit. Doch nicht immer und überall ist diese Transparenz angebracht. In vielen Bereichen benötigt man einen dauerhaften Sichtschutz, der trotzdem lichtdurchlässig bleibt. Mit unseren Folien kann die Durchsicht wahlweise bis zu 100% reduziert werden.
Unsere Sichtschutz- und Ornamentfolien können ganz- oder teilflächig auf alle Glasflächen in Büros, Privathäuser, Ausstellungsräume, Messestände oder Vitrinen aufgebracht werden. Die Ornamentfolien bieten einen besonderen, gestalterischen Effekt. Sie veredeln Glastrennwände, Vitrinen oder Durchgangstüren.
Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen, aber dennoch preisgünstigen Folien in den Farben weiß, bronze, silber oder schwarz. Ja nach Bedarf können die Folien mit oder ohne Muster bestellt werden.